Team Orange

Überall gleichzeitig sein…

… das schafft selbst der beste Winterdienst nicht. Trotzdem versucht das Team Orange, die Straßen sicher und befahrbar zu halten. Dafür sind die Mitarbeiter unserer Straßenmeistereien und die beauftragten Fuhrunternehmer im 2- oder 3-Schicht-Betrieb im Einsatz. Sie sind im Winterdienst ab 2 bzw. 3 Uhr früh bis spät abends auf den Strecken unterwegs, damit der Verkehr fließen kann. Abends werden routinemäßig Einsätze bis 20 Uhr gefahren, auf wichtigen Strecken für den überörtlichen Verkehr bis 22 Uhr.

Der Winterdienst ist aber nur ein Baustein für freie Straßen im Winter. Auch die Autofahrer müssen mithelfen und sich im Straßenverkehr den Wetterverhältnissen anpassen. Bei entsprechender Witterung ist mit Schneeresten, stellenweiser Glätte, Schneeverwehungen oder bei länger andauernden Schneefällen auch mit einer geschlossenen Schneedecke rechnen.

Daher appellieren wir an die Autofahrer, sich mit wintergerechten Reifen und angepasstem Fahrverhalten auf die winterlichen Verhältnisse einzustellen und so einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten.