Was machen Schneepflugfahrer, wenn´s nicht schneit? Darüber informierten sich rund 30 Studentinnen und Studenten des Studiengangs Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München.
Überall gleichzeitig sein - das schafft selbst der beste Winterdienst nicht. Auch die Autofahrer müssen mit wintergerechten Reifen und angepasstem Fahrverhalten einen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten.
Die Winterdienstpläne sind fertig, die Fahrzeuge sind bereit: Das „Team Orange“ des Staatlichen Bauamts Passau ist für den Winter 2022/2023 gerüstet.
In den Hochlagen des Bayerischen Waldes hält sich der Schnee noch. Gute Voraussetzungen für einen besonderen Einsatz in der Straßenmeisterei Freyung: Dort läuft seit einigen Wochen ein neues Fahrzeug im Testbetrieb.
Die Sturmfronten der vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig es ist, Bäume und Gehölze entlang von Straßen ordentlich zu pflegen und wenn nötig zurückzuschneiden.
Mit anhaltendem Schneefall und teils heftigem Wind verabschiedet sich der November. Seit Stunden sind die Räumdienstfahrer im Einsatz – im Schichtdienst und fast rund um die Uhr.
Das „Team Orange“ des Staatlichen Bauamts Passau ist auf den Winter gut vorbereitet: Im Winterdienst sind unsere Mitarbeiter in den Straßenmeistereien im 2- oder 3-Schicht-Betrieb im Einsatz, um die Straßen sicher und befahrbar zu halten.